Objekt 6 von 19
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

LAZISE: 3 ZIMMERWOHNUNG IN RESIDENZ MIT SCHWIMMBAD - GARDSEE

Objekt-Nr.: LS89
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schnellkontakt
Zusätzliches Infomaterial
Zusätzliches Infomaterial
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
IT-37017 LAZISE
Region:
Veneto
Gebiet:
Stadtrand
Preis:
355.000 €
Wohnfläche ca.:
66 m²
Zimmeranzahl:
3
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
4% + 22% IVA (MWSt)
Küche:
Einbauküche
Bad:
Dusche
Anzahl Schlafzimmer:
2
Anzahl Badezimmer:
1
Terrasse:
2
Garten:
ja
Pool:
ja
Keller:
Abstellraum
Barrierefrei:
ja
Als Ferienwohnung geeignet:
ja
Anzahl der Parkflächen:
1 x Garage
Möbliert:
ja
Qualität der Ausstattung:
gehoben
Baujahr:
2016
Bezugsfrei ab:
nach Absprache
Bodenbelag:
Fliesen
Zustand:
neuwertig
Befeuerungsart:
Wärmepumpe
Energieklasse:
A+
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Die Residenz wurde gebaut mitten in den Weinbergen zwischen Colà und Lazise. Die 3 Zimmerwohnung liegt im EG quasi direkt am Pool. 2 Schlafzimmer, Badezimmer und Wohnzimmer sind großzügig aufgeteilt. Zum Geimeinschaftspool und Garten ist es für Sie nur ein Sprung können aber trotzdem Ihre Privatspfäre genießen durch den kleinen Privatgarten vor Ihrem Appartment zur Poolseite aber auch im hinteren Bereich bei den Schlafzimmern. Für Sonne ist den ganzen Tag gesorgt. Diese Wohnung kann optimal auch an Feriengäste vermietet werden. Schwimmbad und Garten großzügig angelegt. Parkplätze sind ausreichend für Sie und Ihre Gäste vorhanden.
Ausstattung/Zubehör:
- Wohnzimmer
- 2 Schlafzimmer
- Badezimmer
- Garage
- Gemeinschaftspool
- Fotovoltaik
Lage Haus/Grundstück:
Colà di Lazise ist ein kleiner Ort, der sich in etwa 3 km vom Hauptort Lazise entfernt im östlichen venetischen Hinterland befindet. Er gehört neben dem Ortsteil Pacengo zur Gemeinde Lazise.
Der Ortsteil ist von zahlreichen grünen Parkanlagen umgeben, in denen sich die Villa Miniscalchi (18. Jahrhundert), Villa Da Sacco (16. Jahrhundert) sowie die Villa Fumanelli (17./18. Jahrhundert) befinden.
Des Weiteren ergänzen die Wallfahrtskapelle Madonna im Schnee (Madonna della neve) aus dem 17. Jahrhundert, die Pfarrkirche Santa Maria und die Kirche San Giorgio, die im 18. Jh. renoviert wurde, den idyllisch gelegenen Ort.
Sehenswürdigkeiten
Thermalbad: Therme di Colà
Im Ortsteil Colà di Lazise befindet sich im venetischen Hinterland ein 13 Hektar großer Park namens Villa dei Cedri. Er beherbergt einThermalbad mit einem etwa 5.000 m² großen Thermalsee.
Der Thermalsee wurde bei der Suche nach Grundwasser entdeckt, um die im Park befindlichen Bäume und Gewächse zu bewässern. Die Bohrungen trafen in 160 Metern Tiefe auf 37 °C heißes Thermalwasser.
Die Therme verfügt über viele unterschiedliche Brunnen und ein Hydro-Massage-Becken. Die tägliche Wasserzirkulation des gesamten Thermalsees beläuft sich auf etwa die Hälfte des Seevolumens. Dies entspricht einer ungefähren täglichen Wassermenge von 3.500 m³.
Das Wasser ist bakteriologisch gereinigt, frei von chemischen Schadstoffen und hat einen geringen Mineralgehalt. Es hat heilende Wirkung und hilft prophylaktisch und therapeutisch gegen zahlreiche Erkrankungen (z. B. Hauterkrankungen, Durchblutungsstörungen).
Colà befindet sich an einer sehr idyllischen Weinstraße, die ebenfalls sehenswert ist.
Lazise befindet sich am Veroneser Südost-Ufer des Gardasees, das sandartige Strände aufweist, und liegt zwischen den Ortschaften Bardolino und Peschiera del Garda.
Die Entfernung zur Provinzhauptstadt Verona beträgt etwa 23 Kilometer.
Der Ort besteht aus den drei Ortsteilen Lazise, Colà di Lazise und Pacengo di Lazise.
Die Geschichte reicht bis in die mittlere Bronzezeit (16.–13. Jahrhundert v. Chr.) zurück.
Zahlreiche Funde in den Ortschaften La Quercia, Bor und Porto Pacengo wurden Zeugen dieser ereignisreichen Zeit.
Im 11. Jahrhundert war Lazise eine Hafenstation, die im Besitz des Hauses Bevilacqua war, deren Vertreter hier eine Burg erbauten. Lazise war immer schon Mittelpunkt kriegerischer Auseinandersetzungen. Der heutige Fischerhafen, der zur damaligen Zeit als Liegeplatz der venezianischen Galeeren und Boote galt, welche die Aufgabe hatten, das Veroneser Süd-Ostufer zu bewachen und zu beschützen, diente einst als Kriegshafen.
Der Ort konzentrierte sich zu dieser Zeit auf den Handel und das Militärwesen. Weiterer Ausbau sowie die Verstärkung dieser Schwerpunkte wurde durch nachfolgende Herrscher realisiert.
Erst durch die Scaliger verwandelte sich die heutige Altstadt in ein Bollwerk, das der Verteidigung der errichteten Waffenlager diente.

LAGE
DER GARDASEE LIEGT ZWISCHEN DEN ALPEN IM NORDEN UND DER PO-EBENE IM SÜDEN. DER NORDEN DES SEES GEHÖRT ZUR REGIONTRENTINO-SÜDTIROL, DER WESTEN ZUR LOMBARDEI UND DER OSTEN ZU VENETIEN. DAMIT TEILEN SICH DIE DREI PROVINZEN TRENTINO(NORDEN), VERONA (OSTEN) UND BRESCIA (WESTEN) DIE VERWALTUNG.
DAS NÖRDLICHE UFER DES SEES IST VON ZWEITAUSENDERN DER GARDASEEBERGE WIE Z. B. DEM MONTE BALDO UMSÄUMT; DAS SÜDLICHE UFER LIEGT BEREITS IN DER EBENE.
IN DER NÄHE DES SEES BEFINDEN SICH BEKANNTE WEINBAUGEBIETE:
SÜDLICH VON DESENZANO DEL GARDA LIEGT DAS LUGANA-GEBIET
ÖSTLICH VOM GARDASEE FINDEN SICH DIE GEBIETE DES BARDOLINO- UND DES SOAVE-WEINS
EBENFALLS ÖSTLICH (ZWISCHEN DEM GARDASEE UND VERONA) LIEGT DAS VALPOLICELLA-GEBIET
DER GARDASEE WIRD HAUPTSÄCHLICH DURCH DEN FLUSS SARCA GESPEIST. DIESER FLIEßT AM NORDENDE BEI TORBOLE IN DEN SEE. ALSMINCIO VERLÄSST DER FLUSS BEI PESCHIERA DEL GARDA DEN GARDASEE UND FLIEßT SPÄTER IN DEN PO.
IM SEE BEFINDEN SICH EINIGE INSELN, DIE GRÖßTE LIEGT IN DER NÄHE VON SALÒ: ISOLA DEL GARDA MIT DER VILLA BORGHESE. ETWA ZWEI KILOMETER SÜDLICH DAVON, EBENFALLS IN DER BUCHT VON MANERBA UND SAN FELICE, LIEGT DIE ISOLA SAN BIAGIO MIT IHRER NEBENINSEL„I CONIGLI“ (KANINCHENINSEL). SAN BIAGIO IST EIN BELIEBTES AUSFLUGSZIEL, DAS MIT DEM BOOT ODER ZU FUß VOM FESTLAND (JE NACH WASSERSTAND HÜFTTIEF ODER TROCKENEN FUßES) ERREICHT WERDEN KANN. EINE WEITERE INSEL (ISOLA DI TRIMELONE) LIEGT VOR ASSENZA (ZWISCHEN PORTO DI BRENZONE UND MALCESINE), DIESE WAR BIS 2005 MILITÄRISCHES SPERRGEBIET.
DER WASSERSPIEGEL DES GARDASEES LIEGT ETWA 65 METER ÜBER DEM MEERESSPIEGEL.

VERKEHR
DER GARDASEE IST VON EINEM GUT AUSGEBAUTEN STRAßENNETZ UMGEBEN. DIE BEIDEN LÄNGSTEN ABSCHNITTE SIND DIE UFERSTRAßEN DER GARDESANA.
SS 11 (PADANA SUPERIORE): VON DESENZANO DEL GARDA BIS PESCHIERA DEL GARDA
AM WESTUFER FÜHRT DIE GARDESANA OCCIDENTALE (SS 45 BIS) VON SALO BIS NACH RIVA
AM OSTUFER VERLÄUFT DIE GARDESANA ORIENTALE (SS 249) VON PESCHIERA DEL GARDA BIS NACH RIVA
SS 572 DI SALÒ: VON SALÒ BIS DESENZANO DEL GARDA
DER GARDASEE IST GUT ÜBER ZWEI AUTOBAHNEN ZU ERREICHEN:
AUTOSTRADA A4 (AUCH SERENISSIMA GENANNT), DIE IN OST-WESTLICHER RICHTUNG IM SÜDEN DES SEES VERLÄUFT, MIT DEN AUSFAHRTEN DESENZANO, SIRMIONE UND PESCHIERA DEL GARDA
AUTOSTRADA A22 (AUTOSTRADA DEL BRENNERO), DIE ÖSTLICH DES SEES VOM BRENNER BIS NACH MODENA VERLÄUFT, MIT DEN AUSFAHRTEN VERONA NORD, ROVERETO SÜD UND AFFI
FERNER VERLÄUFT AM SÜDUFER DES GARDASEES DIE EISENBAHNSTRECKE VERONA−MAILAND, MIT BAHNHÖFEN IN PESCHIERA UND DESENZANO.
VIELE ORTE AM GARDASEE WERDEN DURCH FÄHRVERKEHR MITEINANDER VERBUNDEN.
PER FLUGZEUG KANN MAN VIA FLUGHAFEN VERONA ODER VIA FLUGHAFEN BERGAMO ANREISEN. VOM FLUGHAFEN BERGAMO ZUM SÜDUFER SIND ES ETWA 75 KM; VOM FLUGHAFEN VENEDIG-TESSERA SIND ES ETWA 160 KM. VOM FLUGHAFEN MAILAND-MALPENSA (ETWA 150 KM VOM SÜDUFER DES GARDASEES ENTFERNT) GIBT ES KEINE DIREKTE ZUGVERBINDUNG NACH VERONA ODER ZUM GARDASEE.
Sonstiges:
IN ZUSAMMENARBEIT MIT HIESSIGEN IMMOBILIENMAKLER
Provision:
Die Maklergebühr sind 4 % des Kaufpreises zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Diese wird fällig zum Zeitpunkt an dem der Käufer Kenntnis von der Annahme seines Kaufangebotes (proposta di acquisto) durch den Verkäufer erlangt. Die Provision wird vom Käufer bei Unterschrift des Vorvertrages (contratto preliminare di compravendita) bezahlt.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
Unser hier ansässiger deutscher Architekt berät Sie gerne über Zustand, Möglichkeiten für den Umbau, Ausbau usw. Das gleiche gilt für unseren Rundum Service durch unser Team wie Steuern/Müll, Gärtner, Schwimmbad etc.
Ihr Ansprechpartner

Zurück zur Übersicht